Guntermann Rechtsanwälte

Polizei- und Ordnungsrecht

Als allgemeinem Recht der Gefahrenabwehr unterfallen dem Polizei- und Ordnungsrecht vielschichtige Situationen des täglichen Lebens, wie beispielsweise die durch Ortsatzung dem Eigentümer auferlegte Streupflicht für die vor seinem Haus vorbeiführenden Gehsteige. Anhand allgemeiner Wertungskriterien, wie dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und richtiger Störerauswahl, gilt es hier ordnungsbehördliche Verfügungen und Verordnungen zu hinterfragen und zur Prüfung der Verwaltungsgerichte zu stellen.

Die Kanzlei Guntermann und Kollegen übernimmt hier die rechtliche Beratung im Widerspruchsverfahren und die anschließende Vertretung vor Gericht. Prozess- und Kostenrisiken werden hierbei umfassend vorab aufgezeigt.
essn-gr 2018-01-19 drtm-bns 2018-01-19